Der Kunde trägt die alleinige Verantwortung für sämtliche auf seinem gemieteten Account abgelegten Inhalte und Daten. Sofern Filormedia den gesetzlichen Bestimmungen zuwider laufende Inhalte auf dem Kunden-Account feststellt, haben wir das Recht, diesen unverzüglich zu sperren. Gleichzeitig wird eine Benachrichtigung des Kunden vorgenommen.

Folgende Inhalte und Nutzungsarten sind nicht zulässig:

  • E-Mailversand als Massenmails*
  • Betreiben eines Mail- oder Newsletterdienstes*
  • Betreiben eines Downloadservers*
  • Programme und Skripte, die den Server extrem beanspruchen (z.B. Chat, Pagerankservices, Bannertausch- und Toplistensysteme)*
  • Datenbanküberlastungen durch übermäßig viele Anfragen oder übermäßig hohen Datenbestand
  • allgemein übermäßige Ansammlung von Dateien (hinsichtlich Dateigröße und/oder Anzahl)
  • sämtliche Freeservices wie z.B. Counter-, Freemail-, Gästebuchservice, Short-URL-Service u.a.*
  • Untervermietung des Webspace (ausgenommen Reseller-Account)
  • Inhalte, welche Dritte in Ihrer Ehre verletzen, andere Personen oder Personengruppen verunglimpfen oder beleidigen
  • pornographische Inhalte jeglicher Art (FSK18)

* Das Verbot richtet sich gegen das Betreiben eines solchen Dienstes für Dritte. Jeder Kunde darf selbstverständlich ein Gästebuch, Forum, Counter oder auch Newsletter installieren und einzelne Downloads anbieten, sofern dies zum Informationsaustausch seiner Homepage bzw. seiner Domain gehört. Es ist nur das Einbinden eines Chats (z.B. IRC-Chat) in die Homepage erlaubt, aber kein Chat, der auf unseren Server installiert oder abgelegt wird.